zurück zur Hauptseite

Interessante Links, wo es Wellen aus der großen weiten Welt zu hören gibt.
Natürlich weiß ich, dass da tausende weitere sein müssten, zum Glück gibt es ja jede Menge Tonkünstler auf diesem Planeten. Ich schreibe hier einfach hin, was mir eines Besuches würdig erscheint, und gut.

Ich besuche die Seiten vorher, und wenn mir dabei etwas komisch vorkommt, setze ich natürlich keinen Link.
Nötigenfalls weise ich auch auf technische Besonderheiten hin - wer Schwierigkeiten hat, soll sich ruhig bei mir melden.
Vielleicht kann man ja was machen. Oft sind die Administratoren dankbar für Hinweise auf Probleme und schaffen gerne Abhilfe. Die 'User' trauen sich nur nicht, zu maulen.

Also: Mault ruhig rum, kräftig und gut vernehmbar!

Viel Spaß beim Wellenbaden...


Und wie bei allen Links:
Wenn jemand Unfug auf einer verlinkten Site publiziert, dann kann ich auch nichts dafür, und deswegen schließe ich jede Haftung für gelinkte Seiten aus. So!
Realworld Die ECHTE WELT
von Peter Gabriel
Normalerweise arbeite ich unter linux, aber um diese Site zu besuchen, starte ich extra mein Windows, was ich sonst nur zum Autorennen Spielen tue. Sinnvollerweise solltet ihr nämlich die neueste QuickTime-Version auf dem Rechner haben, und dann geht die Site richtig los.
Nur das Intro gibt's auch unter Flash: Obacht, laut!!
Holt euch in Ruhe das Quicktime von Apple, das legt auf den Windows-Maschinen zwar ein paar Verknüpfungen an, ist aber harmlos, also, da wird nicht mehr ausspioniert als bei allen anderen, nämlich ALLES.
Nun, dieser Webauftritt ist es Wert:
Man kann in verschiedene Welten eintauchen, das hat einen ganz eigenen Zauber.
Und alles, was da steht, hat eine Bedeutung !
Peter Gabriel hat mal sinngemäß gesagt, das schönste, was einem Musiker passieren könne, sei, selbst zu einem Musikinstrument Gottes zu werden, was ihn mit tiefer Dankbarkeit und Freude erfülle.
Genau.

Außerdem ist auch das WOMAD Projekt verlinkt, die Mühle ist schließlich sein Geburtshaus.
Macht Euch schlau, das Gute lebt noch.
Stärkt es.
Habt Teil.
BBC Radio 3 Konzertmitschnitte
Leider Streaming Media,
also nur mit Flat Rate
interessant.
Die BBC hält etwa ein Jahr lang komplette Live-Mitschnitte zum Nachhören im Archiv. Die Audioqualität ist sehr gut, wenn man einen schnellen Internetzugang hat, aber auch mit einem schnellen Modem noch gut hörbar. Downloads gehen nur mit Tricks, es handelt sich um Streaming Media für entweder Windows Media Player (lieber nicht) oder Real Player (lieber der), das kann man sich aussuchen.

Vor allem die Konzerte aus dem WOMAD Projekt (sh. auch den RealWorld- Link) sind wirklich interessant. Ich finde, bevor man sich von ANTENNE GAGA oder sowas stundenlang gekörnte Kacke ins Hirn rieseln lässt, sollten wir uns lieber etwas von Leuten anhören, die auch was sagen und ausdrücken wollen, und nicht nur Geld verdienen, oder?
zurück zur Hauptseite